.

Zurück ins Leben

Die Club Aktiv-Tagesförderstätte für Menschen mit Beeinträchtigungen durch Behinderung, Unfall oder Krankheit

TagesförderstätteEs kann jeden treffen

Mitten im Leben: ein Schlaganfall, ein Herzinfarkt, eine Erkrankung, ein Sturz oder Unfall mit schweren Folgen – und nichts ist mehr, wie es war. Weder für den Menschen selbst, noch für seine Familie. Klinikaufenthalte, stationäre Reha, aber was dann, wenn's kein Heim sein soll?

Einen neuen Weg finden

Die Tagesförderstätte des Club Aktiv in Trier ist ein so genanntes teilstationäres Angebot, das von Montag bis Freitag 8.30 Uhr bis 16.30 Uhr besucht werden kann. Unsere Tagesförderstätte versteht sich als Brücke, die den Betroffenen und ihren Angehörigen hilft nach dem großen Einschnitt, den Weg zurück ins Leben zu finden. Dafür bieten wir ein besonderes Konzept, das gerade auch jungen Erwachsenen und Menschen mittleren Alters mit Beeinträchtigungen Unterstützung und neue Perspektiven gibt. Ziel ist es, das Leben und den Alltag in der neuen Situation wieder besser, möglichst selbstständig und möglichst selbstbestimmt meistern zu können.

TagesförderstätteNeuer Lebensmut und Gemeinschaft mit anderen

Der veränderte Alltag erhält durch den Besuch unserer Tagesförderstätte wieder eine haltgebende Struktur, mit einem klaren Tagesablauf und positiven Erlebnissen. Oft ist es das Zusammensein mit anderen in einer vergleichbaren Situation, das hilft, um neuen Lebensmut zu gewinnen. Durch das Zusammensein erleben die Besucher Gemeinschaft, stärken ihre sozialen Fähigkeiten und bekommen Unterstützung, damit sie sich nicht isolieren. Ganz wichtig: sie sehen, dass sie nicht allein betroffen sind und erleben positive Beispiele im Umgang mit der neuen Lebenssituation.

TagesförderstätteIndividuelle Förderung und Training

Das erfahrene Fachteam der Tagesförderstätte stellt sicher, dass jeder unserer Besucher nicht nur bestens versorgt ist, sondern individuell nach seinen Möglichkeiten gefördert wird. Durch therapeutische Übungen, Sport und Spiel werden die körperlichen, motorischen, mentalen, sprachlichen und lebenspraktischen Fähigkeiten trainiert. Ob einzeln oder in Kleingruppen: es werden persönliche Lern- und Übungssituationen geschaffen, die in den Alltag integriert sind.

TagesförderstätteMittendrin und dabei

Das Haus der Club Aktiv Tagesförderstätte ist zentral in der Stadt Trier gelegen, in einer ruhigen Straße der Fußgängerzone in Nähe des Viehmarktplatzes. Die barrierefreien Räume sind bewusst familiär gestaltet; eine stationäre Atmosphäre wie in einem Heim oder einer Klinik kommt erst gar nicht auf. Die frisch zubereiteten Mahlzeiten werden gemeinsam und mit Unterstützung eingenommen. Durch kurze Wege ins städtische Leben eröffnen sich auch gute Möglichkeiten für begleitete Gruppen-Aktivitäten, wie z.B. Ausflüge. Der eigene Fahrdienst des Club Aktiv mit rollstuhlgerechten Kleinbussen sorgt für die sichere Mobilität der Besucher in die Tagesförderstätte und nach Hause.



  • PDF
  • Druckversion dieser Seite

Ihre Ansprechpartner:

Club Aktiv e.V.
Tagesförderstätte

 

Pfützenstr. 7
54290 Trier

E-Mail: tfs@clubaktiv.de

 

 

Sandra Mertes

Tel.: 06 51/ 46027-217
E-Mail: mertes@clubaktiv.de

 

Roland Hardt

Tel.: 06 51/ 46027-233
E-Mail: hardt@clubaktiv.de

 

 

 

 

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag
8.30 Uhr - 16.30 Uhr

Powered by Papoo 2012 170264 Besucher