Sie sind hier: www.clubaktiv.de
.

Die Adresse für alle Fragen zur Teilhabe

2x neu beim Club Aktiv: Ergänzende unabhängige Teilhabeberatung (EUTB)

EUTBDas neue Bundesteilhabegesetz hat den Grundstein gelegt, damit das Beratungsangebot für alle Themen rund um Teilhabe erweitert wird. Um bundesweit die passenden Träger auszuwählen, die die so genannte Ergänzende unabhängige Teilhabeberatung (EUTB) ab Anfang 2018 anbieten, gab es im Sommer 2017 eine Ausschreibung. Der Club Aktiv e.V. hatte sich um die EUTB für die Stadt Trier und den Landkreis Trier-Saarburg beworben. Für beide EUTB-Stellen hat der Club Aktiv im Dezember 2017/Januar 2018 die Bewilligung erhalten. Gefördert werden die EUTB vom Bund zunächst für drei Jahre.

 

Sitz der neuen EUTB für Ratsuchende aus der Stadt Trier sind Räume in der Club Aktiv Hautgeschäftsstelle in der Schützenstraße 20 sein. Die EUTB für den Landkreis Trier-Saarburg ist an drei Club Aktiv-Standorten aktiv: Leiwen, Saarburg und Hermeskeil. Wichtige Prinzipien des neuen kostenlosen niedrigschwelligen Beratungsangebots sind: 1.) Unabhängige Beratung, die nur dem Ratsuchenden verpflichtet ist. 2.) „Eine für alle": Antworten aus einer Hand auf alle Fragen der Teilhabe. 3.) Von Betroffenen für Betroffene: Peer Counseling, bei dem Menschen, die selbst eine Behinderung haben, Ratsuchende mit Behinderung beraten. Zurzeit werden die Berater/-innen für die beiden Beratungsstellen ausgewählt. Bewerbungen sind noch möglich.

Mehr Informationen zu der neuen EUTB ...

Als Berater/-in für die EUTB bewerben – hier geht's zu den beiden Stellenanzeigen für Trier und Trier-Saarburg...

 



  • PDF
  • Druckversion dieser Seite
online spenden
Powered by Papoo 2012 228828 Besucher